Datenschutz - cc-grafantonguenther.de

Datenschutzerklärung

Sie können sich auf der Internetpräsenz des CC Graf-Anton-Günther e.V. informieren, ohne personenbezogene Daten preiszugeben.
Mit der Nutzung telefonischer, elektronischer oder brieflicher Kommunikation mit dem CC Graf-Anton-Günther e.V. erklären Sie sich einverstanden,
dass die von Ihnen übermittelten Daten verarbeitet und gespeichert werden, soweit dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig oder hilfreich ist.
Wenn Sie als Mitglied in den Club eintreten, werden Ihre Daten an unseren Dachverband DCC weitergeleitet und im Rahmen der Mitgliederbetreuung (insbesondere zum Versand der Verbandszeitschrift "Camping" und der Service-Angebote für Mitglieder) dort verarbeitet.
Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ist ausgeschlossen. 

Allgemeine Hinweise und Pflichtinformationen
Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenerfassung auf unserer Website
Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.
Ihre personenbezogenen Daten werden dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich um Daten handeln, die Sie uns in einem Telefongespräch mitteilen, uns über Email senden, in ein Anmeldeformular eingeben und brieflich oder persönlich übermitteln.
Personenbezogene Daten werden entsprechend den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und der europäischen Datenschutzgrundverordnung verarbeitet.
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
Berndt Hein, Heinrich-Brüning-Str. 16, 26133 Oldenburg, Tel. 0441-9491393, email: gag.hein@web.de, der allein oder gemeinsam mit anderen Mitgliedern des Vorstandes über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o. Ä.) entscheidet. Alle mit personenbezogenen Daten befassten Personen des CC Graf-Anton-Günther e.V. sind zur genauen Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen verpflichtet.

Nicht-personenbezogene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.
Server-Log-Dateien
Der Service-Provider unseres Internetangebots erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse
Ein Teil dieser nicht-personenbezogenen Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Für weitere Zwecke, z.B. zur Analyse Ihres Surfverhaltens nutzen wir diese Daten nicht. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.
Cookies werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Einsatz von Google Calendar und Google-Maps
Wir setzen auf unserer Seite die Komponenten "Google Calendar" und "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

In "Google Calendar" stellen wir nur Termine ohne personenbezogene Daten zur Verfügung.
Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.
Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen 
http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html 
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“
https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.


Ihre Rechte
Widerrufs- und Beschwerderecht
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unserUnternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html .
Auskunft, Sperrung, Löschung
Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Die Verwendung jeglicher Kontaktdaten - insbesondere der Telefonnummern und E-Mailadressen - zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn diekontaktierte Person (natürlich oder juristisch) hatte zuvor ihre schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits ein geschäftlicher Kontakt. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.